Hygieneregeln im trampolino

Liebe Trampolino-Fans,

ab sofort haben wir wieder für Euch geöffnet!

Besonders zur aktuellen Situation ist uns Eure und die Gesundheit unserer Mitarbeiter von größter Wichtigkeit. Aus diesem Grund haben wir einige Hygienevorschriften und weitere Hinweise für Euch vorbereitet, um Euch so einen sicheren Aufenthalt im Trampolino zu garantieren. Wir bitten Euch darum, diese unbedingt einzuhalten und aufeinander zu achten. Des Weiteren weisen wir Euch darauf hin, dass aufgrund der neuen behördlichen Anordnungen maximal fünf Personen an einem Tisch sitzen dürfen. Größere Gruppen, wie etwa beim Jumpy Geburtstag, werden daher von uns an mehreren Tischen mit genügend Abstand aufgeteilt.
Bitte beachtet außerdem die Mund-Nasen-Schutz-Vorschriften und tragt diesen sowohl bei Betreten als auch Verlassen des Trampolinos (ausgenommen: Kinder unter 6 Jahren).

Regeln – Bitte unbedingt einhalten

Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren tragen stets einen Mund-Nase-Schutz. Am eigenen Tisch im Aufenthaltsbereich und auf den Spielflächeln selbst müsst Ihr keinen tragen.

Erwachsene halten mindestens 1,5 m Abstand zu anderen.

Bitte kommt auf keinen Fall ins Trampolino, wenn Ihr Erkältungssymptome habt!

Bitte wascht oder desinfiziert regelmäßig Eure Hände. Wir haben zusätzliche Desinfektionsspender an diversen Stellen in der Halle angebracht.

Wenn Ihr husten oder niesen müsst, bitte in die Armbeuge oder ein Taschentuch, nicht in die Hand.

Vor Nutzung der Bungee-Trampoline, Auto-Scouter, Ninja Parks und des Hochseilgarten bitte zwingend die Hände desinfizieren!

Immer nur eine Person pro Trampolin – so haltet Ihr automatisch einen Abstand von 3 Metern.

Erwachsene dürfen die Spielgeräte nicht benutzen. Ausgenommen davon ist lediglich die Begleitung des eigenen Kindes im Kleinkinderbereich, auf den Fußballplätzen und im Hochseilklettergarten.

Bitte hört immer auf die Anweisungen des Personals.

weitere informationen für eure sicherheit & gesundheiT

  • Über unser Kassensystem können wir Personaleinsatz und Zutritt zur Halle genau planen und kontrollieren. Die Halle wird so niemals zu voll werden.
  • Für jeden Gast stehen mindestens 20 qm Fläche zur Verfügung. I Bodenaufkleber regeln die Abstandseinhaltung an Kasse und Anstellsituationen.
  • Tische in Aufenthaltsbereichen sind mit mindestens 1,5 m Abstand platziert.
  • Alle Oberflächen (Tische, Tresen, Türklinken, Griffe usw.) und Sanitäranlage werden mehrmals täglich gründlich gereinigt.
  • Die gesamte Halle wird zusätzlich täglich professionell grundgereinigt.
  • Unser Personal trägt stets Mund-Nase-Schutz und wird an der Kasse durch einen Spuckschutz vom Gast getrennt.
  • Unsere Mitarbeiter achten wie gewohnt auf die Einhaltung der Regeln und stehen für Fragen zur Verfügung.
  • Die beiden Ballpools stehen aus hygienischen Gründen zu Eurem Schutz vorerst nicht zur Verfügung.